Buchungsbedingungen & Haftungsausschluß

Buchungsbedingungen für Workshops

Deine Buchung ist verbindlich. Eine Zahlung des vollständigen Workshop-Betrags ist bei der Buchung fällig. Zahlungen werden nicht zurückerstattet. Bitte überprüfe vor Deiner Buchung gut, ob die Zeiten für dich funktionieren.
Buchungsbedingungen für Yogaretreats

Deine Buchung ist verbindlich. Bitte überprüfe vor Deiner Buchung gut, ob die Zeiten für dich funktionieren. Nach Erhalt Deines Namens und Adresse sowie des Datums des gewünschten Retreats bereiten wir eine Reservierungsbestätigung vor. Diese hat eine Gültigkeit von sieben Tagen. Eine Anzahlung von 350€ ist bei der Buchung innerhalb dieser sieben Tage fällig. Ansonsten verfälllt die Kraft der Reservierungsbestätigung und Yogafriends Fuerteventura, S.L. kann den Platz frei verkaufen. Der ausbleibende Restbetrag kann sofort, muß aber spätestens bis zu 21 Tage vor Beginn der Veranstaltung gezahlt werden. Im Preis beinhaltet die Leistungen wie sie in der Reservierungsbestätigung aufgeführt sind. Der Buchungspreis beinhaltet keine Flug- oder andere Transportkosten.

Bei einer Stornierung, die mindestens 21 Tage vor dem Event eingegangen ist, werden 100% der Zahlung zurückerstattet, abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 100€. Es gibt keine Erstattung deiner Zahlungen im Falle einer Stornierung von weniger als 21 Tagen vor dem Event, ausser Yogafriends Fuerteventura, S.L. kann deinen Platz neu besetzen. Es ist empfehlenswert eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen.

Haftungsausschluss

Yogafriends Fuerteventura, S.L. ist nicht verantwortlich für etwaige Schäden, die von dir auf dem Grundstück der Veranstaltung verursacht werden. Du übernimmst alle Risiken und stimmst überein, dass Yogafriends Fuerteventura, S.L. nicht in Verantwortung gezogen werden kann für etwaige Verletzungen, Krankheit, Verspätung (Flug o.ä.), Verlust oder Schaden an Besitz und Gesundheit. Yogafriends Fuerteventura, S.L. übernimmt keine Transportkosten oder andere Kosten, die ausserhalb des Yogaprogramms entstehen könnten.

Die Kunden stimmen mit einer Buchung zu, dass sie wissen, dass die Praxis von Yoga und jegliche körperliche Aktivitäten inherente Risiken mit sich bringen. Sie akzeptieren diese Risiken und nehmen an den Retreats und Workshops mit freiem Willen teil. Die Kunden werden niemanden verantwortlich machen (inklusive Yogafriends Fuerteventura, S.L., Annette Arndt, alle Yogalehrer, Assistenten und Therapeuten) oder beschuldigen können für jegliche Verletzung, körperlicher oder mentaler Natur durch die Teilnahme an den Retreats oder Workshops, den Übungen, oder dem Befolgen von gedruckter Literatur und dem Gebrauch der Einrichtungen.

 

E-RYT 200 & RYT 500